Giesstechnik im Kulturbahnhof

Am 11.04.2018 hatten wir das Projekt „Gießtechnik“. Wir haben um ca. 9:00 Uhr angefangen. Als Erstes erklärte uns der Goldschmied Herwarth Malzy die Arbeitsschritte. Unser erster Arbeitsschritt war, dass wir eine Form mit Gießsand füllen mussten. Als Nächstes haben sich die Schüler eine Figur ausgesucht, dann ging es ans Gießen. Hierzu haben wir Zinn geschmolzen und anschließend in die Öffnung der Gießsandform gegossen.
Nun nahmen wir alle unsere Modelle und haben sie bearbeitet, gefeilt und geglättet, so dass keine scharfen Kanten mehr da waren.
In der Mittagspause durften wir die Sonne genießen. Es war ein schöner Tag! Herzlichen Dank an Herwarth!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.